Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier gehen wir in die Bibliothek

Medienmitteilung des Gemeinderates

Facelifting für «Verkehrsgarten»
Der «Verkehrsgarten» ist ein zentraler Ort in Fällanden, unmittelbar an die Zwicky-Fabrik angrenzend. Das Areal wird schon längst nicht mehr seinem ursprünglichen Zweck entsprechend genutzt und ist sanierungsbedürftig. Der Gemeinderat hat sich intensiv mit der Sanierung bzw. teilweisen Umgestaltung des «Verkehrsgartens» befasst. Dieser soll in neuem Glanz erscheinen: als Aufenthaltsort für Jung und Alt dienen sowie bei Veranstaltungs- und Festaktivitäten genutzt werden können. Gleichzeitig werden zusätzlich notwendige Parkplätze für die Erweiterung des Alterszentrums Sunnetal ausgeschieden. Eine Unterflursammelstelle rundet das Projekt ab. Die Umsetzung ist noch für dieses Jahr geplant.

Das Gelände des «Verkehrsgartens» wird als solches nicht mehr genutzt und ist in einem schlech¬ten Zustand. Insbesondere der Asphaltbelag im Bereich der Bäume ist durch deren Wurzeln stark beschädigt und birgt Stolperfallen. Im Weiteren herrscht bei grösseren Anlässen in der Zwicky-Fabrik ein Mangel an Parkierungsmöglichkeiten, was für die Attraktivität des Lokals als Nachteil gewertet wird. Für die Erweiterung des Alterszentrums Sunnetal (der Souverän stimmte hierzu am 9. Juni 2013 zu) müssen 13 zusätzliche Parkplätze ausgeschieden werden. Hinzu kommt, dass die Glas-Sammelstellen beim Gemeindehaus und der Zwicky-Fabrik am En-de ihrer Lebensdauer nahe sind und demnächst ausgewechselt werden müssen. Diese Aus-gangslage hat der Gemeinderat zum Anlass genommen, sich intensiv mit der Sanierung des Verkehrsgartens zu befassen.

Das genehmigte Projekt sieht einerseits einen parkähnlichen Bereich vor, der mit Sitzgelegen-heiten zum Verweilen einlädt. Die grössere Fläche des Areals bleibt weiterhin unbebaut und bietet so die Möglichkeit einer multifunktionalen Verwendung. Die Oberfläche wird mit einem befahrbaren Schotterrasen versehen. Der grösste Teil der Niederschläge kann so an Ort und Stelle versickern, die Fläche ist begrünt und kann sowohl als Parkplatz wie auch als strapazier-fähige Fläche für unterschiedlichste Anlässe genutzt werden. Es entstehen 36 neue Parkplätze, welche nur bei Bedarf freigegeben werden; 13 davon werden für das Alterszentrum Sunnetal ausgewiesen. Diverse Installationen im Erdreich stellen sicher, dass der Platz beleuchtet werden kann. Auf dem Parkplatz gegen die Maurstrasse hin wird eine grosszügige Unterflursammel-stelle errichtet. Nebst der Möglichkeit, Glas, Alu/Dosen und Altöl zu entsorgen, komplettieren Texaid-Container für Altkleider die geplante Sammelstelle. Im Gegenzug werden die in die Jahre gekommenen Sammelstellen beim Gemeindehaus und der Zwicky-Fabrik aufgehoben.

Für die Sanierung bzw. Umgestaltung / Umnutzung des Verkehrsgartens hat der Gemeinderat einen Kredit von Fr. 345'000. –, wovon Fr. 161'000. – als gebundene Ausgabe, bewilligt. Zur Erstellung der 13 Parkplätze auf dem Areal des Verkehrsgarten ist ein Kredit von Fr. 54'000. –bereits im Erweiterungsprojekt des Alterszentrums Sunnetal eingestellt worden. Für die Installa-tion der gebührenfinanzierten Unterflursammelstelle ist ein Kredit von insgesamt Fr. 184'000. – bewilligt worden. Das Baubewilligungsverfahren soll zügig eingeleitet werden, damit die Arbei-ten noch möglichst dieses Jahr vollzogen werden können.

Bildmaterial
Bild 1: «Verkehrsgarten» in Fällanden
Bild 2: Beispiel sanierungsbedürftige Stelle «Verkehrsgarten»

Auskunftspersonen
Richard Hirt, Gemeindepräsident, Mobile 079 603 24 32
Herbert Hubmann, Leiter Liegenschaften und Infrastruktur, Telefon 043 355 35 91

Gemeindeversammlung Herbst 2013 findet statt
An der Gemeindeversammlung der Politischen Gemeinde vom Mittwoch, 11. September 2013, 20.00 Uhr, im Kultur- und Begegnungszentrum Zwicky-Fabrik werden den Stimmberechtigten zwei Traktanden zur Beschlussfassung unterbreitet. Weitere Informationen zu den einzelnen Anträgen sind rechtzeitig auf der Website der Gemeinde Fällanden verfügbar.

Auskunftsperson
Richard Hirt, Gemeindepräsident, Mobile 079 603 24 32
Natalie Kuratli, Gemeindeschreiberin, Telefon 043 355 35 58

ARA Bachwis (Zweckverband Kläranlage VSFM) - Jahresrechnung 2012
Der Gemeinderat hat auf Begehren der Rechnungsprüfungskommission des Zweckverbandes VSFM die Jahresrechnung 2012 mit einem Betriebsdefizit von Fr. 1'230'991.18 (Voranschlag Fr. 1'365'300.–) genehmigt. Daraus resultieren Fr. 234'011.42 exkl. MwSt. zulasten der Ge-meinde Fällanden. Die Investitionsrechnung schliesst mit einem Netto-Aufwand von Fr. 409'679.27 ab (Voranschlag Fr. 1'060'000.–). Daraus entfallen Fr. 106'432.55 exkl. MwSt. auf die Gemeinde Fällanden. Massgebend für die Unterschreitung des Investitionsbudgets ist die Verschiebung wesentlicher Teile der Umsetzung des Fernwirksystems auf das Jahr 2013.

Auskunftspersonen
Viktor Niederöst, Vorsteher Ressort Planung und Bau, Telefon 044 825 36 59
Sven Hegi, Leiter Abteilung Planung und Bau, Telefon 043 355 35 18

Verein Jugendarbeit Fällanden – Jahresbericht/Jahresrechnung 2012
Vom Jahresbericht 2012 des Vereins Jugendarbeit Fällanden, der einen Überblick über dessen Aktivitäten im vergangenen Jahr vermittelt, und der darin enthaltenen Jahresrechnung 2012, die einen Gewinn von Fr. 8'631.35 aufweist, hat der Gemeinderat Kenntnis genommen.

Auskunftspersonen
Roger Hermann, Vorsteherin Ressort Soziales, Telefon 044 825 63 82
Sonja Grazioli, Leiterin Abteilung Soziales, Telefon 043 355 35 76

Vertragsverlängerung Axpo Kompogas AG
Der Vertrag über die Abnahme und Verwertung von Grünabfällen mit der Axpo Kompogas AG ist für weitere fünf Jahre, d.h. vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2018 verlängert worden.

Auskunftspersonen
Richard Hirt, Gemeindepräsident, Mobile 079 603 24 32
Herbert Hubmann, Leiter Liegenschaften und Infrastruktur, Telefon 043 355 35 91

Stellungnahmen zu Vernehmlassungen
Der Gemeinderat hat von der Möglichkeit der Stellungnahme betreffend Teilrevision der kan-tonalen Bürgerrechtsverordnung sowie Änderung der Regelung der Berufsvorbereitungsjahre Gebrauch gemacht. In Bezug auf die Vernehmlassung zur Optimierung und Reorganisation des Schulärztlichen Dienstes (SAD) hat die Exekutive auf eine detaillierte Stellungnahme verzichtet, da für den Schulärztlichen Dienst und dessen Organisation bzw. Reorganisation vorwiegend die Schulen und deren Behörden zuständig sind.

Auskunftspersonen
Richard Hirt, Gemeindepräsident, Mobile 079 603 24 32
Leta Bezzola Moser, Stellvertreterin Gemeindeschreiberin, Telefon 043 355 35 96

Bürgerrecht
Die Exekutive hat folgenden Personen das Bürgerrecht der Gemeinde Fällanden erteilt:
Daniela Belperio Ribeiro Lemos und ihre beiden Söhne Jaime und Luis, Benglen; Uta Benndorf, Fällanden; Maurizio Giorgianni, Fällanden; Anne und Josef Jiricny, Pfaffhausen und Schaima Delawer Shafik Shafik, Benglen. Vorbehalten bleibt jeweils der Entscheid betreffend die Erteilung der eidgenössischen Einbürgerungsbewilligung und des Kantonsbürgerrechts. Gleichzeitig hat der Gemeinderat ein Gesuch um Aufnahme in das Gemeindebürgerrecht abgelehnt.

Auskunftspersonen
Richard Hirt, Gemeindepräsident, Mobile 079 603 24 32
Leta Bezzola Moser, Stellvertreterin Gemeindeschreiberin, Telefon 043 355 35 96

Personelles
Thierry Gossweiler ergänzt das Team der Abteilung Bevölkerung und Sicherheit mit einem Voll-zeitpensum ab anfangs August 2013. Des Weiteren hat der Gemeinderat von der Vereinbarung mit Claudia Mercone für die befristete Attestausbildung als Hauswirtschaftspraktikerin während dem zweiten Ausbildungsjahr Kenntnis genommen. Zudem tritt Bert von Rotz, Materialwart 100 %, per Ende Mai 2014 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Exekutive dankt dem langjährigen Mitarbeiter für seine treuen Dienste und spricht seine Glückwünsche zum Ruhestand aus. Gleichzeitig heisst der Gemeinderat die neu eintretenden Mitarbeitenden herzlich willkommen.

Auskunftsperson
Eliane Pürro, Leiterin Personal, Telefon 043 355 35 73
Dokumente Gemeinderat_Faellanden_Medienmitteilung_Sitzungen_2013_06_25_2013_07_09.pdf (pdf, 149.4 kB)
Verkehrsgarten_Fallanden.JPG (JPG, 4952.0 kB)
Beispiel_sanierungsbedurfige_Stelle_Verkehrsgarten2013.JPG (JPG, 738.2 kB)


Datum der Neuigkeit 16. Juli 2013

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.