Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier geniesse ich den See

Medienmitteilung des Gemeinderates und der Schulpflege

Zusammenarbeit gross geschrieben
Die Behördenvertreter/innen der Politischen Gemeinde und der Schulgemeinde haben an einem gemeinsamen Workshop die Möglichkeiten einer näheren Zusammenarbeit beider Gemeinden eingehend diskutiert.

Politische Gemeinde und Schulgemeinde Fällanden haben in ihren jeweiligen Legislaturzielen die Intensivierung der Zusammenarbeit als Ziel formuliert. Nun haben die beiden Behörden ge-meinsam an einem Workshop jene Bereiche festgelegt, in denen in Zukunft vertieft zusam-mengearbeitet werden soll. Es betrifft dies einerseits Bereiche, in denen schon eine gewisse Zusammenarbeit besteht, andererseits auch Gebiete, in denen mögliche Synergien geortet wurden. Eine erweiterte Zusammenarbeit erachten beide Gremien, insbesondere in den Berei-chen Budget/Investitionsplanung, Infrastruktur/Liegenschaften, Beschaffungswesen/Informatik, Betreuung und Kommunikation, als sinnvoll und notwendig.

Bis im Herbst werden gemeinsame Arbeitsgruppen allfällige Synergien überprüfen und Vor-schläge für Umsetzungsmassnahmen definieren. Ende Oktober werden sich die beiden Behör-den erneut treffen, um die nächsten Schritte und das weitere Vorgehen festzulegen. Ausserdem wurde beschlossen, dass die Auswirkungen von wesentlichen Entscheiden und Massnahmen der beiden Gemeinden jeweils im Vorfeld im Hinblick auf eine künftige Einheitsgemeinde geprüft werden sollen.

In den Behörden ist man sich einig, dass es angesichts der zu lösenden Aufgaben wichtig ist, die Zusammenarbeit zu intensivieren. In diesem Sinn wurde der Workshop von beiden Behörden als erfolgreicher erster Schritt begrüsst, künftig gemeinsame Aufgaben vermehrt zusammen anzugehen.

Auskunftspersonen
Bruno Loher, Schulgemeindepräsident, Telefon 044 826 17 70
Rolf Rufer, Gemeindepräsident, Telefon 044 825 34 36

Dokument Gemeinderat_Schulpflege_Fallanden_Medienmitteilung_2015_06_01.pdf (pdf, 119.7 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Juni 2015

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35
Telefax
043 355 35 36

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.