Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier ist Leben ein Genuss

Medienmitteilung des Gemeinderates

Umweltverträglichkeitsprüfung für die Bootsstationierungsanlage Rohrbuck
Die Erneuerung der Konzession für die Bootsstationierungsanlage Rohrbuck auf dem Greifensee bedingt eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP). Die entsprechenden Arbeiten werden unter der Leitung des Ingenieurbüros Staubli, Kurath & Partner AG, Zürich, durchgeführt, das bereits für andere Hafenanlagen am Greifensee dieselben Arbeiten für eine Konzessionsverlängerung ausgeführt hat.

Die Gemeinde Fällanden betreibt auf dem Greifensee die Bootsstationierungsanlage Rohrbuck mit 153 Bootsplätzen. Damit die bestehende Konzession vom AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft erneuert wird, muss eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) durchgeführt werden. Für die Prüfungsarbeiten und die Erstellung des Umweltverträglichkeitsberichts sowie die Ausarbeitung des Konzessionsgesuchs hat der Gemeinderat einen Kredit von insgesamt Fr. 45'241.20 zulasten der laufenden Rechnung 2016 bewilligt.

Überarbeitung des EKAS-Managementsystems
Bereits im Jahre 2007 wurde aufgrund der sich auf gesetzliche Grundlagen stützenden EKAS-Richtlinien (Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS) Massnahmen zur Gewährleistung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz der Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung und des Alterszentrums Sunnetal eingeführt. Dieses so genannte EKAS-Managementsystem ist mittlerweile teilweise überholt und muss überarbeitet und konsolidiert werden. Für die Überarbeitung und Aktualisierung des EKAS-Managementsystems hat der Gemeinderat einen Nachtragskredit von
Fr. 7'800.- zulasten der laufenden Rechnung 2016 bewilligt.

Sanierung Bachdurchlass Jörenbach abgeschlossen
Die Sanierungsarbeiten des Bachdurchlasses Jörenbach sind abgeschlossen. Die Benglenstrasse mit der neuen Ersatzbrücke über den Jörenbach ist seit dem 1. Februar 2016 frei gegeben. Der Gemeinderat freut sich sehr, die Bevölkerung informieren zu können, dass der beliebte Verbindungsweg von und nach Benglen ab sofort wieder durchgängig begehbar ist.

Festlegung bewilligungsfreie Verkaufssonntage im Jahr 2016
Die Gemeinden im Kanton Zürich können einheitlich für das ganze Gemeindegebiet maximal vier Sonntage pro Jahr bezeichnen, an denen Verkaufsgeschäfte bewilligungsfrei Arbeitnehmende beschäftigen dürfen. Aufgrund der im Oktober 2015 durchgeführten Umfrage beim lokalen Gewerbe und der daraufhin eingereichten Gesuche wurden für das Jahr 2016 folgende bewilligungsfreie Verkaufssonntage festgelegt: 20. März, 28. März (Ostermontag), 1. Mai und 18. Dezember 2016.

Absage der Gemeindeversammlung im März 2016 und Vorverschiebung der Juni-Gemeindeversammlung vom 15. auf den 8. Juni 2016
Auf die Durchführung der Gemeindeversammlung vom 16. März 2016 wird mangels beschlussreifer Geschäfte verzichtet. Des Weiteren wird die Gemeindeversammlung im Juni um eine Woche vorverschoben, weil die Spielauslosung der Fussball-Europameisterschaft ergab, dass am 15. Juni 2016 um 18.00 Uhr ein Spiel zwischen der Schweiz und Rumänien stattfindet. Der neue Termin für die Durchführung der Rechnungs-Gemeindeversammlung ist der 8. Juni 2016.

Personelles
Der Gemeinderat hat von der Anstellung von Tanja Jericka-Kunz, Sachbearbeiterin 50 % der Abteilung Präsidiales, Kenntnis genommen und heisst die neue Mitarbeiterin in der Gemeindeverwaltung herzlich willkommen. Ebenfalls Kenntnis genommen hat die Exekutive von der Kündigung von Ni Ni Win, Pflegeassistentin 50 % im Alterszentrum Sunnetal. Sie dankt der austretenden Mitarbeiterin für ihre geleisteten Dienste.

Weitere Auskünfte für Medienschaffende
Rolf Rufer, Gemeindepräsident, Telefon 044 825 34 36, rolfrufer@bluewin.ch
Leta Bezzola Moser, Kommunikationsbeauftragte, Telefon 043 355 35 96, leta.bezzola@faellanden.ch

Dokument Gemeinderat_Fallanden_Medienmitteilung_Sitzungen_2016_01_12_2016_01_26.pdf (pdf, 124.3 kB)


Datum der Neuigkeit 2. Feb. 2016

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35
Telefax
043 355 35 36

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.