Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier sind wir aktiv und kommen in Schwung

Medienmitteilung des Gemeinderates

Senkung der Sack-, Sperrgut- und Grüngutgebühr auf 2017
Nachdem bereits vor zwei Jahren die pauschale Abfallgrundgebühr für Privathaushalte und Betriebe um mehr als einen Drittel gesenkt wurde, können nun auch die Gebühren für Kehrichtsäcke, Sperrgut und Grüngut per 1. Januar 2017 um gut 10 % gesenkt werden. Diese Ermässigung ist möglich, weil die bestehende Infrastruktur zur Abfallbeseitigung gemeindeweit auf einem aktuellen Stand ist und das entsprechende Spezialfinanzierungskonto nicht weiter geäufnet werden muss.
Die Gemeinden und Städte finanzieren die Abfallbewirtschaftung ausschliesslich durch Gebühren, wobei der Gesamtertrag der Abgaben mittelfristig die Kosten der Siedlungsabfallentsorgung weder unterschreiten noch übersteigen darf. Per Ende 2015 weist das Spezialfinanzierungskonto Abfallbeseitigung einen positiven Saldo von Fr. 1'172'748.24 aus und hat somit die angestrebte Zielgrösse von einem Jahresumsatz überschritten. Daher können nun die Gebühren für Kehrichtsäcke, Sperrgut und Grüngut auf das nächste Jahr hin herabgesetzt werden. Ab 1. Januar 2017 kostet eine Abfallmarke nur noch Fr. 1.60 anstatt wie bisher Fr. 1.80, was einer Gebührensenkung von etwas mehr als 10 % entspricht. Die amtliche Publikation erfolgt im Glattaler vom 30. September 2016.

Vor einigen Jahren wurden in Fällanden und Benglen moderne Unterflursammelstellen erstellt. Weiter wurden an den beiden noch bestehenden konventionellen Sammelstellen in Pfaffhausen und an der Zilstrasse in Fällanden die alten Glascontainer aus Sicherheitsgründen durch neue ersetzt. Die Infrastruktur zur Abfallbeseitigung ist somit auf dem ganzen Gemeindegebiet auf dem aktuellen Stand. Auch für eine allfällige weitere Unterflursammelstelle in Pfaffhausen wären die finanziellen Mittel vorhanden.

Abwassergebühren bleiben unverändert
Die auf dem Verursacherprinzip basierenden Abwassergebühren setzen sich aus einer Grund- und einer Verbrauchsgebühr zusammen. Die Festlegung der entsprechenden Verrechnungsansätze für die Abwassergebühren erfolgt für das Folgejahr jeweils spätestens bis zum 30. September, danach werden sie amtlich publiziert. Die Abwassergebühren der Gemeinde Fällanden bleiben im Jahr 2017 unverändert.

Verein Jugendarbeit Fällanden – Budget 2017
Im Sinne des Gemeindeversammlungsbeschlusses Nr. 8 vom 26. November 2008 hat der Gemeinderat vom Budget 2017 des Vereins Jugendarbeit Fällanden Kenntnis genommen. Das Budget weist einen Ertrag in der Höhe von Fr. 2'300.– aus.

Inspektionsbericht 2016 Betreibungsamtes Fällanden
Am 29. August 2016 hat das Betreibungsinspektorat des Kantons Zürich eine Inspektion beim Betreibungs- und Gemeindeammannamt Fällanden (Betreibungskreis Fällanden Maur Schwerzenbach) durchgeführt. Der Bericht über diese Inspektion ist sehr positiv ausgefallen und konnte mangels Bemerkungen vom Gemeinderat als erledigt abgeschrieben werden.

Personelles
Der Gemeinderat hat Lea Brennwald per 1. Januar 2017 als Leiterin der Abteilung Bevölkerung und Sicherheit 100 % angestellt. Bereits am 1. September 2016 hat Tamara Dubler ihre Arbeit als Serviceangestellte 60 % im Bistro des Alterszentrums Sunnetal aufgenommen und Benjamin Gerber hat am 8. September 2016 neu bei der Gemeinde Fällanden im Werkhof seine Lehre als Fachmann Betriebsunterhalt im 3. Lehrjahr fortgesetzt. Die Exekutive heisst die neuen Mitarbeitenden herzlich willkommen.

Weitere Auskünfte für Medienschaffende
Leta Bezzola Moser, Kommunikationsbeauftragte, leta.bezzola@faellanden.ch,
Telefon 043 355 35 96,
Rolf Rufer, Gemeindepräsident, rolfrufer@bluewin.ch, Telefon G 044 292 39 08

Dokument 2016_09_27_Gemeinderat_Faellanden_Medienmitteilung_Sitzung_2016_09_20.pdf (pdf, 120.8 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Sept. 2016

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35
Telefax
043 355 35 36

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.