http://xn--fllanden-0za.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=344026&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
28.03.2020 15:07:10


Medienmitteilung des Gemeinderates und der Schulpflege

Öffentliche Informationsveranstaltung zur Einheitsgemeinde Fällanden
Am 2. November 2016 um 20.00 Uhr findet im Kultur- und Begegnungszentrum Zwicky-Fabrik eine öffentliche Informationsveranstaltung zur Bildung der Einheitsgemeinde Fällanden statt. An dieser Informationsveranstaltung wird die neue Gemeindeordnung der Einheitsgemeinde vorgestellt. Danach haben die Ortsparteien, Behörden, Kommissionen und weitere interessierte Kreise Gelegenheit, sich bis Ende November 2016 zum Vernehmlassungsentwurf der neuen Gemeindeordnung zu äussern.
Anfang Dezember 2015 verkündeten die beiden Präsidenten der Schulpflege und des Gemeinderates, dass sich die beiden Gremien nach eingehender Diskussion entschieden haben, dass man sich gemeinsam auf den Weg zur Einheitsgemeinde machen möchte. Danach wurde eine Arbeitsgruppe «Einheitsgemeinde» gebildet, die mit externer Projektunterstützung eine neue Gemeindeordnung in Anlehnung an die Mustergemeindeordnung erarbeitet hat, welche die Interessen beider Gremien berücksichtigt und die Grundlage für eine sinnvolle Führungs- und Organisationsstruktur mit einer klaren Aufgaben-, Kompetenz- und Verantwortungszuweisung bildet.

Nun liegt die vom Gemeindeamt des Kantons Zürich bereits geprüfte neue Gemeindeordnung vor und soll am 2. November 2016 der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt und danach bei den Behörden, Ortsparteien und weiterer interessierten Kreise in die Vernehmlassung gegeben werden. Die Vernehmlassungsfrist dauert bis Ende November 2016. Ziel ist, die Vorlage zur Einheitsgemeinde Fällanden am 21. Mai 2017 den Stimmberechtigten zur Abstimmung vorzulegen, damit die Einheitsgemeinde im Hinblick auf die Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden im Jahre 2018 umgesetzt werden kann.

Weitere Auskünfte für Medienschaffende
Bruno Loher, Schulpräsident, Telefon 044 826 17 70
Rolf Rufer, Gemeindepräsident, rolfrufer@bluewin.ch, Telefon G 044 292 39 08

Dokument 2016_10_18_Gemeinderat_Schulpflege_Fallanden_a.o._Medienmitteilung.pdf (pdf, 124.1 kB)


Datum der Neuigkeit 18. Okt. 2016
  zur Übersicht