Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier sind wir im Notfall im Einsatz

Medienmitteilung des Gemeinderats

Vernehmlassung zur neuen Polizeiverordnung eröffnet
Der Gemeinderat hat die Vernehmlassung zur neuen Polizeiverordnung eröffnet. In den Entwurf der Vernehmlassungsvorlage sind sowohl die Änderungsvorschläge des Statthalteramts Uster als auch verschiedene Inputs aus der Bevölkerung anlässlich der öffentlichen Mitwirkungsveranstaltung von Anfang Juni 2017 eingeflossen. Die Vernehmlassungsfrist beträgt vier Wochen und dauert bis zum 31. Juli 2017.

Am 8. Juni 2017 fand eine öffentliche Mitwirkungsveranstaltung zur Totalrevision der Polizeiverordnung der Gemeinde Fällanden statt, zu der alle interessierten Einwohner und Einwohnerinnen eingeladen waren. Dabei wurde bereits über die wenigen Änderungsvorschläge seitens des Statthalteramts Uster informiert, die nebst verschiedenen Inputs von Personen, die an der Mitwirkungsveranstaltung teilgenommen haben, in den vorliegenden Vernehmlassungs-entwurf aufgenommen wurden. Auch wenn nicht sämtliche Änderungsvorschläge berücksichtigt werden konnten, so wurde doch jeder einzelne Input geprüft und transparent begründet, weshalb eine bzw. keine Anpassung erfolgte. Die massgebenden Vernehmlassungsunterlagen sind auf der Startseite der Gemeindewebsite www.faellanden.ch unter der Rubrik «Projekte» für alle Interessierten öffentlich zugänglich. Dort finden Sie auch die aktualisierte Synopse mit den Änderungsvorschlägen und Bemerkungen des zuständigen Vorstehers des Ressorts Bevölkerung und Sicherheit.

September-Gemeindeversammlung abgesagt
Da zurzeit keine beschlussreifen Geschäfte vorliegen, wird auf die Durchführung einer Gemeindeversammlung im kommenden September verzichtet. Die nächste Gemeindeversammlung findet am Mittwoch, 29. November 2017, im Kultur- und Begegnungszentrum Zwicky-Fabrik statt.

Inspektion 2017 Betreibungsamt Fällanden
Die am 19. Juni 2017 vom Betreibungsinspektorat des Kantons Zürich vorgenommene Inspektion des Betreibungs- und Gemeindeammannamts Fällanden (Betreibungskreis Fällanden Maur Schwerzenbach) hat gezeigt, dass ordnungsgemässe und kompetente Arbeit geleistet wird. Der entsprechende Bericht ist, wie schon im vergangenen Jahr, sehr positiv ausgefallen und konnte vom Gemeinderat als erledigt abgeschrieben werden.

Personelles
Das Alterszentrum Sunnetal verzeichnet im Bereich Pflege und Betreuung folgende zwei Austritte: Selina Senn, Fachfrau Betreuung 80 % per 31. Juli 2017 und Stephan Sulser, Krankenpfleger FA SRK 100 %, per 31. August 2017. Der Gemeinderat dankt beiden Austretenden für die geleisteten Dienste.

Weitere Auskünfte für Medienschaffende
Leta Bezzola, Gemeindeschreiberin, leta.bezzola@faellanden.ch, Telefon 043 355 35 96
Rolf Rufer, Gemeindepräsident, rolfrufer@bluewin.ch, Telefon G 044 292 39 08

Dokument 2017_07_04_Gemeinderat_Faellanden_Medienmitteilung_Sitzung_2017_06_27.pdf (pdf, 114.2 kB)


Datum der Neuigkeit 4. Juli 2017

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35
Telefax
043 355 35 36

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.