Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier ist Leben ein Genuss

Medienmitteilung des Gemeinderats

Sanierung Friedhofgebäude
Am 9. Juni 2020 entscheidet die Gemeindeversammlung über den Kredit für die Sanierung des Friedhofgebäudes, die aufgrund der veralteten Gebäudetechnik, des Hochwasserrisikos und der nicht mehr zeitgemässen Raumaufteilung dringend notwendig ist. Das Gebäude ist mittlerweile doch schon weit über 50 Jahre alt. Die Gesamtkosten für die Sanierung belaufen sich auf Fr. 1,925 Mio., darin beinhaltet sind auch die Kosten für die Erstellung einer Fertiggarage für Zivilschutzmaterial hinter dem Feuerwehrgebäude, als Ersatz für die bisher genutzten Einstellmöglichkeiten im Friedhofgebäude. Die Sanierungsarbeiten sollen zwischen Herbst 2020 und Frühjahr 2021 ausgeführt werden.

Alle Detailinformationen zum geplanten Projekt werden in einem späteren Zeitpunkt zusammen mit den Unterlagen für die Gemeindeversammlung veröffentlicht.

Einzelinitiative «Zum Schutz der Artenvielfalt – Rettet die Bienen»
Die Einzelinitiative von Stefan Zoller kommt ebenfalls an der Gemeindeversammlung vom 9. Juni 2020 zur Abstimmung. In Rücksprache mit dem Initianten unterbreitet der Gemeinderat der Gemeindeversammlung einen Gegenvorschlag, mit dem insbesondere die Umsetzungsdauer der Massnahmen auf fünf Jahre erstreckt wird, um diese sorgfältiger und nachhaltiger pla-nen zu können. Zudem werden diejenigen Bereiche, in denen Massnahmen an die Hand genommen werden sollen, und die Zuständigkeiten konkreter formuliert, damit mit dem eingesetzten Rahmenkredit von Fr. 250'000.– eine möglichst breite Wirkung erzielt werden kann.

Alle Detailinformationen werden in einem späteren Zeitpunkt zusammen mit den Unterlagen für die Gemeindeversammlung veröffentlicht.

Der Gemeinderat geht aus
Im Rahmen seiner Legislaturziele hat der Gemeinderat beschlossen, dass er regelmässig eine Sitzung in den Ortsteilen Benglen und Pfaffhausen durchführen möchte. Für das laufende Jahr sind folgende «Auswärts-Sitzungen» geplant:

  •  am 10. März 2020 im Gemeinschaftszentrum Benglen
  •  am 1. September 2020 in der Lohholzhütte Pfaffhausen

Im Anschluss an die Gemeinderatssitzung ist die Bevölkerung jeweils um 20.00 Uhr zu einem Apéro und gemütlichen Austausch eingeladen.

Weitere Beschlüsse des Gemeinderats

  • Der Gemeinderat hat das Parkplatzkonzept, das im Verlaufe des letzten Jahres im Mitwirkungsverfahren von verschiedenen Arbeitsgruppen und Teilgruppen erarbeitet wurde, zuhanden der Vernehmlassung verabschiedet. Das Vernehmlassungsverfahren dauert bis 8. Mai 2020. Die Vernehmlassungsunterlagen stehen während dieser Zeit auch auf der Homepage der Gemeinde zur Verfügung.
  •  Für die Einführung eines Geschäftsverwaltungssystems hat der Gemeinderat einen Kredit von Fr. 26'370.– bewilligt. Die jährlich wiederkehrenden Lizenzkosten belaufen sich ab dem Jahr 2021 auf Fr. 21'540.–.
  •  Die Elektroanlagen im Gemeindehaus stammen noch aus der Bauzeit des Gebäudes und entsprechen nicht mehr den heutigen Sicherheitsvorschriften. Deshalb müssen diejenigen Anlageteile, von denen ein Sicherheitsrisiko für die Besucher/innen und Angestellten ausgeht, dringend ersetzt werden. Hierfür hat der Gemeinderat einen Kredit von Fr. 77'000.– bewilligt.

Weitere Auskünfte für Medienschaffende 
Leta Bezzola, Gemeindeschreiberin, leta.bezzola@faellanden.ch, Telefon 043 355 35 96
Tobias Diener, Gemeindepräsident, tobias.diener@faellanden.ch


Dokument 2020_03_03_Gemeinderat_Faellanden_Medienmitteilung_Sitzung_vom_2020_02_25.pdf (pdf, 108.7 kB)


Datum der Neuigkeit 3. März 2020

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.