Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier spielen wir Fussball

Medienbericht Schulgemeinde Fällanden

 

Schulpflegesitzung vom 26. August 2019


Neue Lehrpersonenvertretung

Der Schulpräsident, Bruno Loher, begrüsste drei neue Lehrpersonenvertretungen an der Sitzung der Schulpflege. Die drei Lehrpersonen Saskia Zysset, Schulhaus Buechwis 1/Bommern, Gábor Kertész, Schul-haus Buechwis 2, und Sarah Schärer, Schulhaus Lätten, wurden für zwei Jahre ins Gremium entsandt.
 

Revision der Personalverordnung

Der Kanton hat das Lehrpersonalgesetz (LPG), LS 412.31, und die Lehrpersonalverordnung (LPVO), LS 412.311, das Personalgesetz (PG), LS 177.10, die Personalverordnung (PVO), LS 177.11, und die Voll-zugsverordnung zum Personalgesetz (VVO), LS 177.111 bis Anfang 2019 mehrmals revidiert. Dies führte unter anderem dazu, dass einzelne Artikel in der Personalverordnung der Schulgemeinde Fällanden nicht mehr mit den kantonalen Grundlagen übereinstimmten. Durch den Verkauf des Ferienheims Chasa Ajüz wurden ebenso dessen Spesen- und Entschädigungsbestimmungen obsolet. Die Personalverordnung wurde zudem sprachlich den heutigen Formulierungen angepasst. Die Vollzugsbestimmungen zur Perso-nalverordnung werden aufgehoben, weil deren Regelungen bereits in den dazugehörigen Reglementen abgebildet werden. Die revidierte Personalverordnung wird nach Art. 12 der Schulgemeindeordnung an der Schulgemeindeversammlung vom 27. November 2019 vorgelegt.
 

Reglement der Schulgemeinde Fällanden über die Kooperation mit der Pädagogischen Hoch-schule Zürich (Kooperationsschule)

Das Reglement über die Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Zürich (Kooperationsschule) basiert auf der Vereinbarung über die Kooperation zwischen der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH) und der Schulgemeinde Fällanden vom 4. Mai 2017. Das neue Reglement schafft die Rahmenbedingun-gen, wie die Studierenden in der Schulgemeinde Fällanden eingesetzt werden.
 

Anpassung Gebührentarife bei der Schulinfrastruktur

An der Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2018 wurde die Gebührenordnung bewilligt. Gemäss Art. 3 der Gebührenordnung kann die Schulpflege die Gebühren und die Kostenbeiträge in eigener Kompetenz festsetzen. Die Schulpflege hat am 4. Februar 2019 die neuen Gebührentarife in Kraft gesetzt. Die Schulpflege hat in der Zwischenzeit Gesuche um Gebührenerlass bzw. -reduktion erhalten. Die Gesuche wur-den geprüft und es wurde für all jene Gesuche, welche die festgelegten Kriterien erfüllen (nicht kommer-ziell und zum Wohl der Kinder und Jugendlichen von Fällanden), ein ermässigter Tarif gesprochen. Die jeweiligen Gebühren werden durch einen Sportbeitrag aus dem Budget der Schule vergünstigt.

 

Abrechnung diverser Projekte

Die Abteilung Infrastruktur konnte 34 Projekte der Investitionsrechnung 2015 - 2018 abschliessen und mit einem positiven Saldo, in Bezug zum bewilligten Kredit, abgerechnen.

Es wurden weitere Traktanden behandelt, welche dem Daten- bzw. Persönlichkeitsschutz unterliegen.

 

Schulgemeinde Fällanden

Schulpflege und Geschäftsleitung

 

Text: Stefan Bättig


Dokumente 20190826_Medienmitteilung_Schulpflegesitzung.pdf (pdf, 113.0 kB)
210.01_Gebuhrentarife_Infrastruktur.pdf (pdf, 258.0 kB)
ProtAuszug_0219-1.2.1.Gebuhrenerhohungen.pdf (pdf, 139.9 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Aug. 2019

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35
Telefax
043 355 35 36

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.