Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier sind wir im Notfall im Einsatz

Medienmitteilung Semesterapéro vom 27. November 2019

Semesterapéro zum Jahresende

Die Schulpflege, der Geschäftsleiter und die Schulleitungen ehrten langjährige Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen vom Hausdienst am gemeinsamen Semesterapéro zum Jahresende 2019.

Jubiläen

Wiederum darf der Schulpräsident, Bruno Loher, zwei Lehrerinnen und zwei Mitarbeiterinnen der Schule ein grosses Dankeschön für die langjährige Treue gegenüber der Schulgemeinde Fällanden aussprechen. Der vorweihnächtlich geschmückte Mehrzweckraum im Schulhaus Buechwis in Benglen bietet dazu den passenden festlichen Rahmen.

Ein herzliches Dankeschön geht an:
Szöllösi Maria, Mitarbeiterin Hausdienst, Schulhaus Buechwis, für 15 Jahre
Baumeler Jacqueline, Primarlehrerin, Schulhaus Lätten, für 10 Jahre
Coutinho Alves Livia, Kindergartenlehrerin, Kindergarten Wigarten, für 10 Jahre
Lima Alves Alexandr, Mitarbeiterin Hausdienst, Schulhaus Bommern, für 10 Jahre

Pensionierung

Die langjährige Hortmitarbeiterin und Pionierin im Schulhort Bommern, Renate Lenggenhager, verlässt die Schule per Ende November und begibt sich in den wohlverdienten Ruhestand. Sie hat viel zur Gestaltung des Schulhorts Bommern beigetragen und war stets der ruhende Fels in der Brandung. Chantal Chrobot, Leiterin Tagesstrukturen, dankte Renate Lenggenhager für ihr grosses Engagement und ihre treue Mitarbeit.

Rückblick und Dank

Bruno Loher hält vor den anwesenden Gästen eine kurze Rückschau auf die vergangenen Monate und einen Ausblick auf die Schwerpunktthemen, welche die Schule auch in Zukunft beschäftigen werden wie das neue Schulgebäude in Fällanden, die Weiterentwicklung der Immobilienstrategie.

Stefan Bättig, Geschäftsleiter, weist darauf hin, welch wertvollen Beruf die Lehrerinnen und Lehrer in einem sehr lebendigen Umfeld ausführen dürfen. Er bedankt sich auch im Namen der Schulpflege und Schulleitung für die konstruktive und engagierte Mitarbeit. Es freut ihn, dass der gemeinsame Sporttag, welcher im September durchgeführt wurde, die einzelnen Schulen im Sinne einer Schule zusammengebracht hat. Auch der gemeinsame Weiterbildungstag im November bot diverse Möglichkeiten, dass sich die Teams Schulhaus übergreifend kennenlernen konnten.

Neueintritte und Verabschiedungen

Die Schulleitungen begrüssten schliesslich zahlreiche neue Mitarbeitende, welche seit August 2019 zu den Teams gestossen sind. Insbesondere sind dies freiwillige Mitarbeiterinnen, welche sich in einzelnen Klassen engagieren und Zivildienstleistende, die aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, nicht mehr aus dem schulischen Alltag wegzudenken sind. Auch eine neue Schulsozialarbeiterin, Nadja Gmünder, durfte begrüsst werden. Sie betreut die Schulhäuser Lätten und Buechwis.

In gemütlicher Stimmung, bei einem feinen Teller Pasta und viel Gesprächsstoff, klang der Abend aus.

Schulgemeinde Fällanden
Schulpflege und Geschäftsleitung


Foto
Text: Milli Waldvogel, Foto: Beatrix von Allmen

Dokument Medienmitteilung_Semesterapero_191127.pdf (pdf, 373.7 kB)


Datum der Neuigkeit 2. Dez. 2019

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.