http://xn--fllanden-0za.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=s69820&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
25.11.2020 15:04:50


Update zu den Coronavirus-Massnahmen an der Schule Fällanden

Update zu den Coronavirus-Massnahmen an der Scule Fällanden
ab Montag, 27. April 2020

Geschätzte Eltern

Die Schule Fällanden ist zusammen mit Ihnen seit dem 16. März 2020 im Fernunterricht unter­ wegs. Der Unterricht zu Hause funktioniert gut. Sie, die Lehrpersonen, alle Mitarbeitenden der Schule und selbstverständlich die Kinder und Jugendlichen haben in den letzten Wochen viel in die Bildung investiert. Möglich wurde dies nur dank gegenseitiger Unterstützung.

Fernunterricht nach den Frühlingsferien

Die zweiwöchigen Frühlingsferien geben uns allen etwas Luft und vor allem auch Energie für die kommende Zeit. Am Montag, 27. April 2020, wird der Fernunterricht in bereits ge­ wohnter Art und Weise wieder aufgenommen und weitergeführt. Ihr Kind erhält durch die Klassenlehrperson entsprechende Aufträge.

Präsenzunterricht ab Montag, 11. Mai 2020

Der Bundesrat hat am letzten Donnerstag entschieden, dass die obligatorischen Schulen ab Montag, 11. Mai 2020, wieder mit Präsenzunterricht starten. Der definitive Entscheid ob und wie dieser Unterricht stattzufinden hat, wird der Bundesrat nach Rücksprache mit den Kanto­ nen am Mittwoch, 29. April 2020, fällen. Sie erhalten anschliessend von uns die notwendigen Informationen wie der Schulstart an der Schule Fällanden erfolgen wird. Den Stundenplan fürs kommende Sommersemester 2020/2021 wird Ihr Kind spätestens am Dienstag, 12. Mai 2020, erhalten. Am Dienstag, 2. Juni 2020, entfällt der Weiterbildungstag für die Lehrpersonen. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt.

Tagesstruktur

Die Tagesstrukturen werden bis am Freitag, 8. Mai 2020, die Notfallbetreuung mit den bisheri­ gen Regeln anbieten. Ab Montag, 11. Mai 2020, werden die Tagesstrukturen wieder für alle angemeldeten Kinder und Jugendlichen (bereits erfolgte Anmeldung fürs 2. Semester 2020) geöffnet werden. Bereits jetzt ist klar, dass die Kinder am Mittag in Etappen essen werden. Da­ mit die Hygienevorschriften eingehalten werden können, werden mehr Räumlichkeiten zur Ver­ fügung stehen und es werden mehr Betreuerinnen arbeiten. Die Geschäftsleitung kann über die Weiterführung der Notfallbetreuung in einzelnen Fällen entscheiden. Weiterführende Infor­ mationen dazu finden Sie auf der Schulwebsite www.schulefaellanden.ch.

Gerne stehen Ihnen der Schulpräsident und der Geschäftsleiter für allgemeine Fragen zu den Entscheiden der Schulpflege zur Verfügung.
 

Herzliche Grüsse
Schule Fällanden
Schulpräsidium und Geschäftsleitung


Dokument Mitteilung_Eltern_Coronavirus_20200420.pdf (pdf, 1358.2 kB)


Datum der Neuigkeit 21. Apr. 2020
  zur Übersicht