Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier spielen wir Fussball

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an der Schule Fällanden am Montag, 11. Mai 2020

Geschätzte Eltern

Der Fernunterricht an der Schule Fällanden hat in den letzten Wochen gut funktioniert. Sie haben als Eltern dazu beigetragen, dass das Lernen zu Hause möglich war. Am Montag, 11. Mai 2020 starten wir an der Schule Fällanden wieder mit dem Präsenzunterricht, vorerst allerdings nur in Halbklassen, in reduziertem zeitlichem Umfang und nach einem Sonderstundenplan. Für Sie heisst dies, dass Ihr Kind nach wie vor mehr als üblich zuhause sein wird. Der Bundesrat und die Bildungsdirektion haben entsprechende Weisungen erlassen. Für alle Schülerinnen und Schüler gilt die gesetzliche Schulpflicht.

Der erste Schultag
Der Unterricht beginnt für Ihr Kind nach einem Sonderstundenplan in Halbklassen. Sie erhalten diesen und die Gruppeneinteilung bis am Donnerstag, 7. Mai 2020, durch die Klassenlehrperson zugesandt. Schicken Sie Ihr Kind frühzeitig auf den Schulweg. Je nach Alter Ihres Kindes ist ein Begleiten am ersten Schultag richtig und auch das Überprüfen des Busfahrplanes ist unter Umständen notwendig. Erklären Sie Ihrem Kind, dass ein Abstand zu Erwachsenen für die Gesundheit aller wichtig ist. Unterstützen Sie Ihr Kind hingegen in der Freude, wieder zur Schule gehen zu können.

Unterricht und Gesundheit
Der Unterricht findet in Halbklassen statt. Es gelten die Hygienemassnahmen, das heisst, dass die Schülerinnen und Schüler durch die Lehrperson regelmässig aufgefordert werden, die Hände zu waschen. Wir verzichten auf das Händeschütteln. Die Lehrperson erklärt auch wie der Abstand zwischen Erwachsenen und Kindern geregelt ist. Ist Ihr Kind krank (Fieber, starker Husten etc.), dann sind Sie verpflichtet, Ihr Kind zu Hause zu behalten. Hat Ihr Kind eine Grundkrankheit, welche mit einem ärztlichen Zeugnis bestätigt ist, dann bitten wir Sie, dass Sie direkt Kontakt mit der Klassenlehrperson aufnehmen, um das weitere Vorgehen eines Schulbesuches persönlich mit Ihnen und der Schulleitung zu besprechen. Betroffenen Kindern wird empfohlen unabhängig von Covid-19 die notwendigen Vorsichtsmassnahmen und Therapien strikte einzuhalten. Die Schulanlage ist während der Unterrichtszeiten ausschliesslich für die Schülerinnen und Schüler offen, welche den Unterricht besuchen. Die Eltern werden gebeten, die Schulanlage inklusive Schulhaus nicht zu betreten. Schülerinnen und Schüler, welche unterrichtsfrei haben, werden von der Anlage weggewiesen. Der Schutz der Gesundheit für alle Beteiligten an der Schule Fällanden ist uns sehr wichtig.

Verzicht auf Anlässe
Die Schule verzichtet bis Ende des laufenden Schuljahres auf alle Veranstaltungen wie gemeinsame Begrüssung am 1. Präsenzunterrichtstag, Schulreise, Exkursionen, Lager, Abschlussanlässe mit Drittpersonen, Elternbesuchsmorgen, Sporttag etc.
Am Dienstag, 2. Juni 2020 nach Pfingsten, entfällt deshalb auch der Weiterbildungstag für die Lehrpersonen. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt.

Verzicht auf Noten
Der Bildungsrat hat beschlossen, dass in den Zeugnissen der Primar- und Sekundarschulen für das zweite Halbjahr des laufenden Schuljahrs keine Zeugnisnoten gesetzt werden. Anstelle der Note wird die Bemerkung «nicht benotet» und ein Verweis auf die Coronapandemie eingefügt.

Therapiestunden
Die Therapiestunden Ihres Kindes finden statt. Es gelten strenge Hygienemassnahmen, das heisst, dass die Hände gewaschen und Flächen regelmässig desinfiziert werden.

Unterstützung bei der Lehrstellensuche
Schülerinnen und Schüler, die im Anschluss an die Volksschule in die Berufsbildung übertreten, werden dabei unterstützt, den Übergang zu meistern. Sie erhalten zusätzlich zum Zeugnis einen Lernbericht. Das Mittelschul- und Berufsbildungsamt hat ebenso entschieden, dass der Abschluss eines Lehrvertrages auch nach dem 17. August 2020 noch möglich ist.

Tagesstruktur
Die Notfallbetreuung wird bis am 8. Juni 2020 weitergeführt. Sie finden die Anmeldeunterlagen auf der Website der Schule www.schulefaellanden.ch.

Freiwilliger Schulsport und Ufzgiclub
Der freiwillige Schulsport und Ufzgiclub finden frühestens ab 8. Juni 2020 wieder statt.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind, zusammen mit allen Mitarbeitenden der Schule Fällanden, einen guten Start in den Präsenzunterricht, auch wenn er vorerst nur in Gruppen erfolgt.

Gerne stehen Ihnen die Schulleitungen für direkte schulische Fragen sowie der Schulpräsident und der Geschäftsleiter für allgemeine Fragen zu den Entscheiden der Schulpflege zur Verfügung.

Herzliche Grüsse
Schule Fällanden
Der Schulpräsident und der Geschäftsleiter

 

 


Dokument Mitteilung_Eltern_Coronavirus_update_20200501.pdf (pdf, 1916.9 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Mai 2020

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.