Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier sind wir im Notfall im Einsatz

Medienmitteilung aus der Schulpflege-Sitzung vom 21.09.2020

Budget 2021 - Weisungen

Die Schulpflege hat, zulasten der Erfolgsrechnung 2021, den im Gesamtbudget enthaltenen Globalkredit für die Primar- und Sekundarstufe in der Höhe von netto CHF 8'853'000.00 bewilligt und den dazugehörigen Leistungsauftrag genehmigt sowie der Entnahme von CHF 150'000.00 aus den finanzpolitischen Reserven zugestimmt. Des Weiteren hat sie das Budget 2021 zuhanden der Schulgemeindeversammlung vom 25. November 2020 verabschiedet und den Steuerfuss von 63% des voraussichtlichen einfachen Staatssteuerertrags ebenfalls zuhanden der Schulgemeindeversammlung festgesetzt.

Interne Verzinsung für das Budget 2021

Zudem hat die Schulpflege beschlossen, dass für die interne Verzinsung für das Budget 2021 der Durchschnitts-Zinssatz von 0.70% angewandt wird.

Intern zu verzinsen sind: Verpflichtungen bzw. Vorschüsse gegenüber Eigenwirtschaftsbetrieben, Vorfinanzierungen der Eigenwirtschaftsbetriebe, Verwaltungsvermögen inkl. Anlagen im Bau der Eigenwirtschaftsbetriebe, Verpflichtungen gegenüber Sonderrechnungen, Grundstücke und Gebäude im Finanzvermögen.

Änderung Gebührenordnung – Vermietung Schulräume

Im August konnte das Mehrzweckgebäude im Schulhaus Lätten in Betrieb genommen werden. Im Vergleich zu den anderen Räumen, welche von der Schule gemietet werden können, weist das Mehrzweckgebäude einen viel höheren Ausbaustandard auf. Dies rechtfertigt eine eigene Tarifierung für die Vermietung. Die Gebührenordnung wurde entsprechend ergänzt. Die Schulpflege hat der Anpassung der Gebührenordnung per 1. Oktober 2020 zugestimmt.

Anpassungen Gebührentarife Schulverwaltung

Für die Durchführung der Gymi-Vorbereitungskurse wurde auf allen Schulstufen ein einheitlicher Kurstarif von CHF 200.00 festgelegt.

Zentrumsentwicklung Fällanden

Das Zentrum von Fällanden soll attraktiver werde. Die Politische Gemeinde will mit Einbezug der Bevölkerung eine Zentrumsentwicklung planen.

Der geplante Verkauf der Kindergärten Breiteli und Wigarten wird deshalb zurückgestellt, bis die Ergebnisse der Zentrumsentwicklung vorliegen. Während der Phase der Entscheidungsfindung werden die Kindergartengebäude einer Zwischennutzung zugeführt. Unter anderem wird der Kindergarten Wigarten der Politischen Gemeinde zur Verfügung gestellt.

Neuer Standort für die Tagesstrukturen im Kindergarten Pfaffenstein und Rückgewinnung von Schulräumen im Schulhaus Bommern

Die Tagesstrukturen in Pfaffhausen sind seit 2007 im Schulhaus Bommern untergebracht. Die Unterbringung im Mehrzweckraum und im Zimmer 14 beeinträchtigt den Schulbetrieb aufgrund der stark gestiegenen Zahlen in der Betreuung in der Zwischenzeit erheblich. Die Schulpflege hat deshalb einer Verschiebung der Tagesstrukturen in den Kindergarten Pfaffenstein zugestimmt. Die Räumlichkeiten werden mit der notwendigen Infrastruktur (Küche, Mobiliar, Aussenmobilien) ausgestattet. Dafür hat die Schulpflege einen Investitionskredit von CHF 150'000.00 eingestellt. Der Rückbau der Tagesstrukturen im Schulhaus Bommern erfolgt nach Fertigstellung der Umbauten im Kindergarten Pfaffenstein.

Neues Reglement für die Klasseneinteilung

Damit die Klasseneinteilungen an der Schule Fällanden einheitlich geregelt werden, wurde ein Reglement ausgearbeitet. Darin werden die Zuteilungen der Schülerinnen und Schüler an die Schule und in die Klassen innerhalb der Schule Fällanden reglementiert.

Informationen im Bereich Sonderschulung

Die Schulpflege hat davon Kenntnis genommen, dass die Entwicklung der Sonderschulquote für die Schulgemeinde Fällanden eine positive Entwicklung erfahren hat. Nach wie vor liegt die Schule Fällanden im Vergleich der BISTA-Zahlen klar unter der kantonalen Sonderschulquote.

Revision des Anschlussvertrages SPDD (Schulpsychologischer Dienst Dübendorf)

Den von den Dübendorfer Behörden überarbeiteten Anschlussvertrag hat die Schulpflege eingehend überprüft und genehmigt.

Der bisherige Anschlussvertrag enthielt operative Details, die inzwischen in Zusatzdokumenten geregelt wurden und somit nicht mehr der heutigen Praxis und den aktuellen Organisationsstrukturen entsprechen.

Der aktuelle Vertrag ist inhaltlich auf die wichtigsten strategischen und organisatorischen Punkte reduziert worden.

 

Schule Fällanden

 

Schulpflege und Geschäftsleitung

 

Kontakte

Bruno Loher, Schulpräsident, bruno.loher@schulefaellanden.ch

Dr. Stefan Bättig, Geschäftsleiter Bildung, stefan.baettig@schulefaellanden.ch

 


Dokument Medienmitteilung_aus_der_letzten_Schulpflege-Sitzung.pdf (pdf, 136.5 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Okt. 2020

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.