Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier spiele ich gerne im Wald

Medienmitteilung aus der Schulpflege-Sitzung vom 29. März 2021

Abnahme der Erfolgsrechnung 2020 zuhanden der Schulgemeindeversammlung

Die Corona-Pandemie führte in der Erfolgsrechnung 2020 zu Mindereinnahmen von rund CHF 260'000.— aufgrund tieferer Vermietungsquote der Schulliegenschaften sowie dem Wegbrechen der Kurseinnahmen des freiwilligen Schulsports, der musikalischen Grundausbildung und der Tagesstrukturerträge. Der pandemiebedingte Mehraufwand durch Vikariate und im Betriebs- und Verbrauchsmaterial wie Hygienemasken und Desinfektionsmittel fällt mit rund CHF 380'000.— an. Andererseits lag der schulische Aufwand in den Bereichen der Schulanlässe wie Exkursionen und Veranstaltungen pandemiebedingt mit rund CHF 180'000.— unter dem Budget 2020.

Die Erfolgsrechnung 2020 weist CHF 1,7 Mio. mehr Steuern von natürlichen Personen als budgetiert aus, welche aus dem Rechnungsjahr und aus Vorjahresperioden resultieren. Die ausserordentlich hohen Erträge von CHF 2,8 Mio. bei den juristischen Personen vergangener Jahre resultieren aus den definitiven Veranlagungen vergangener Jahre. Es handelt sich um eine einmalige Mehreinnahme, welche so nicht budgetiert werden konnte. Im Gegenzug liegt die Entnahme aus dem Ressourcenausgleich um CHF 1,6 Mio. tiefer. als budgetiert.

Die Erfolgsrechnung 2020 weist somit einen Ertragsüberschuss von CHF 3.8 Mio. aus. Der Antrag und die Weisung werden zuhanden der Schulgemeindeversammlung vom 16. Juni 2021 verabschiedet.

Anstellungen von Lehrpersonen auf das Schuljahr 2021/2022

Die Schulpflege genehmigte auf Schuljahresbeginn 2021/2022 die Neuanstellung einer Klassenlehrerin im Schulhaus Bommern in Pfaffhausen, zwei Fachlehrerinnen im Schulhaus Lätten in Fällanden und einem Fachlehrer sowie einem Klassenlehrer in der Sekundarschule Buechwis in Benglen.

Flachdachsanierung ehemaliges Kindergartengebäude Breiteli

Der Zustand der Dachhaut des Kindergarten Breiteli wurde als schlecht beurteilt. Seit August 2020 sind die Räumlichkeiten an die Kinderkrippe Tierlihof vermietet. Obwohl bereits mehrmals Reparaturen durchgeführt wurden, ist in der Zeit von August 2020 bis März 2021 viermal Wasser eingedrungen. Zur Sicherstellung einer weiteren Nutzung des Gebäudes werden die dafür notwendigen Sanierungsarbeiten unter Vorgabe eines Kostendaches von CHF 49'000.— an die Firma Waldvogel Uster AG übertragen.

Beschaffung von zwei Traktoren

Die Traktoren, welche auf den Schulanlagen im Einsatz sind, gilt es mit 17 und 18 Betriebsjahren infolge der altersbedingten Verschleisserscheinungen zu ersetzen. Die Schulpflege hat für die Beschaffung eines Grillo FD 900 einen Kredit von rund CHF 37'000.-- und für einen John Deer 2038R einen Kredit von CHF 56'000.-- bewilligt.

Anerkennung Sonderschulbedarf

Des Weiteren wurde nach eingehender Prüfung und Empfehlung durch Fachpersonen der Sonderschulbedarf für drei Schülerinnen und Schüler anerkannt.

 

Schule Fällanden

 

Schulpflege und Geschäftsleitung

 

Kontakte

Bruno Loher, Schulpräsident, bruno.loher@schulefaellanden.ch

Dr. Stefan Bättig, Geschäftsleiter Bildung, stefan.baettig@schulefaellanden.ch

 

 


Dokument Medienmitteilung_aus_der_SPF-Sitzung_vom_29.03.2021_20210329_V1.pdf (pdf, 179.4 kB)


Datum der Neuigkeit 6. Apr. 2021

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.